//Cookie Consent //RECAPTCHA (Ich bin kein Roboter)

Deutsche Meisterschaften U22 (27.04.2019)

12:54: Wir wünschen allen ein schönes Restwochenende und den Schwindern, die morgen in Bremervörde an den Start gehen viel Erfolg!
12:54: Auf Grund der langen Wartezeit verzichten wir auf das Spiel von Enrico und Yannick und machen uns auf den Heimweg.
12:49: Anscheinend traut der Ausrichter sich nicht mehr weitere Spiele aufzurufen. Nach einer Ruhepause in der kein Feld belegt war, sind aktuell 2 von 6 Feldern belegt.
12:32: Gleich spielen noch Enrico Jacobi und Yannick Rohdenburg nach einem Freilos in der ersten Runde gegen die gesetzten Niklas Ditter und Fabian Schlenga.
12:30: Patricia konnte an diesem Wochenende leider nicht ihr volles Potential ausschöpfen, aber kehrt sicherlich mit einer Menge gewonnener Erfahrungen im Gepäck zurück.
12:15: Leider geht auch der zweite Satz verloren. Mit 15:21 verabschieden die beiden sich bereits in der 1. Runde aus dem Turnier.
12:08: Die beiden bekommen aktuell die eigenen Fehler nicht minimiert und gehen mit 8:11 in die Pause.
12:00: Der erste Satz geht nach einigen leichten Fehlern mit 15:21 verloren. Aber hier ist noch alles drin!
11:54: Patricia und Stina im ersten Satz zur Pause mit 9:11 hinten.
11:33: Patricia und Stina werden dann gegen Laura Berger (TV Refrath) und Paula Nitschke (HSG DHfK Leipzig) antreten.
11:30: Da der Verlauf deutlich vor dem Zeitplan ist, findet hier gerade ein kleines Päuschen statt bevor es mit den Damendoppeln weitergeht.
11:16: Bei den 14 Punkten bleibt es dann aber auch 14:21 Im Zweiten Satz. Trotzdem eine gute Leistung der beiden Youngster.
11:13: Die beiden geben aber keine schlechte Figur ab. Ziehen sich achtbar aus der Affäre und liegen aktuell mit 14:18 hinten.
11:09: Holger und Paul wieder hinten zur Pause, dieses Mal mit 6:11.
11:06: Auf geht’s in den zweiten Satz, vielleicht geht ja noch was.
11:05: Wang und Scheller werden ihrer Favoritenrolle gerecht und tüten den ersten Satz mit 21:9 ein.
11:04: Die beiden kommen nicht ran 7:16 aktuell.
11:02: Holger und Paul zur Pause des 1. Satzes bereits mit 5:11 hinten.
11:00: Daniel und Dominik verabschieden sich mit 21:8 Im 2. Satz aus dem Turnier.
10:57: Bei Lammich und Helms scheint keine Steigerung in Sicht. Mir 3:11 geht es in die Pause des 2. Satzes.
10:55: Soeben wurde dann auch das Doppel von Holger mit seinem Partner Paul Dingethal gegen die gesetzten Jonas Scheller und Simon Wang aufgerufen.
10:52: Auch in der zweiten Hälfte des Satzes konnten sie keinen Boden mehr gut machen und verlieren diesen mit 13:21.
10:47: Aktuell ist bereits Daniel Lammich mit seinem Partner Dominik Helms auf dem Spielfeld und die beiden liegen zur Pause des 1. Satzes mit 5:11 hinten.
10:35: Servus aus Regensburg! Heute morgen wurden noch einige Einzel gespielt und wir sind etwas vor dem Zeitplan, sodass die ersten Doppel schon gestartet sind.